Archiv

Nov 27, 2013

2. Wahlgang am 8. Dezember: Bänz Müller ins Gemeindepräsidium


Kategorie: Archiv
Erstellt von: Administrator

Bänz Müller dankt allen herzlich für die tolle Unterstützung im ersten Wahlgang. Dass er mehr Stimmen gemacht hat als der amtierende Gemeindepräsident macht uns enorm Mut und zeigt, dass die Wohlener Bevölkerung einen Wechsel im Gemeindepräsidium will.

Nun folgt am 8. Dezember der 2. Wahlgang - und da braucht Bänz JEDE Stimme! Damit wir ab 2014 einen Gemeindepräsidenten haben, der verbindet und nicht Fronten bildet, der gestaltet und nicht nur verwaltet und ein Herz für die ganze Gemeinde hat - für alle statt für wenige.

Mehr Infos zu Bänz Müller

Leserbrief von Kaspar Herrmann (pdf)

Vorherige Seite: SPitze Botschaft Nächste Seite: Links